Screen Shot 2018-09-04 at 20.37.50.png

Sechs Köche, sechs Gänge, ein Award – das Konzept ist einfach, das Ergebnis spektakulär. Bei der ausverkauften Premiere im letzten Jahr zeigten die Kochtalente aus der Mainmetropole wie vielfältig, spannend und kreativ Kochen ist. Gäste und Jury waren begeistert.

Vorjahressieger Ricky Saward hat vor kurzem die Küchenleitung des Sternerestaurants “Seven Swans” in Frankfurt übernommen:

“Das Herausragende am Kochtalent-Finale 2017 war für mich die gegenseitige Unterstützung und der Spirit während des Wettbewerbs. Wir haben nicht gegeneinander, sondern miteinander gekocht. Jeder konnte sich bei seinem Gang auf die 100%ige Unterstützung aller Mitbewerber verlassen. Für mich war die Teilnahme am Kochtalent 2017 eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte und den Titel trage ich mit Stolz“ – Ricky Saward, Sieger Kochtalent 2017, Küchenchef Sevens Swans

Tickets

Die Tickets für das 6-Gang-Menü im Palmengarten Gesellschaftshaus werden für 89 Euro inklusive Weine und Softdrinks zu erwerben sein. Vorverkauf unter www.kochtalent2018.eventbrite.de oder unter www.genussakademie.com/kochtalent-2018. Alle News findest Du auf unserer Facebook-Page.

Menü

Der Weg zum Finale am 22. Oktober führt über mehrere Etappen: die erste Aufgabe wird sein, ein Sechs-Gänge-Menü zu kreieren, das die Terrains “Wiese, Wald, Süßwasser, Salzwasser, unter der Erde, in der Luft” berücksichtigt. Die Bewerber werden gebeten ihre Menüfolge mit kurzen Erläuterungen bei der Jury einzureichen. Die Jury entscheidet über die interessantesten Bewerbungen und lädt die ausgesuchten Kochtalente Mitte Oktober in die Genussakademie zur Vorentscheidung ein. Die dort gestellte Aufgabe lautet aus dem eingereichten Menü zwei Gänge zu kochen. Aus der Vorentscheidung werden 6 Finalisten hervorgehen, die am Abend des 22. Oktobers für 200 Gäste und die Jury ein 6-Gänge-Menü kochen – pro Finalteilnehmer ein Gang. Im Anschluss treffen die beköstigten Gäste und die Jury die Entscheidung, wer durch Wirtschaftsdezernent Markus Frank zum „Kochtalent 2018“ gekürt wird.

Initiatoren

Veranstalter des „Kochtalent“ sind die Stadt Frankfurt, die Kommunikations- und Event-Agentur WAOH, die Initiative Gastronomie Frankfurt e.V. und die Genussakademie. 

Die Jury

- Stadtrat Markus Frank, Dezernent für Wirtschaft, Sport, Sicherheit und Feuerwehr
- Bastian Fiebig (Genussakademie)
- Sternekoch Mario Lohninger (Restaurant Lohninger)
- Robert Mangold (Geschäftsführer Restaurant La Fleur (2 Michelin Sterne /
  Vorsitzender Fachbereich Gastronomie, DEHOGA Hessen)
- Sternekoch Ricky Saward (Restaurant Seven Swans)

Anmeldung

Voraussetzungen für die Teilnahme am Wettbewerb sind bis 35 Jahre alt zu sein und eine abgeschlossene Ausbildung als Koch/Köchin vorzuweisen. Die Bewerbungsunterlagen könnt Ihr über eine formlose Email an
kochtalent@mmg.de anfordern. 

Einsendeschluss für die Bewerbung ist der 08. Oktober 2018
Die Benachrichtigung über die Teilnahme am Halbfinale erfolgt am 10. Oktober 2018.

Halbfinale:
Genussakademie Atelier Frankfurt Fechenheim, 15. Oktober 2018, 10.00 bis 16.00 Uhr

Finale:
Palmengarten Gesellschaftshaus, 22. Oktober 2018
10.00 – 17.00 Uhr Vorbereitung
ab 18.00 Uhr Beginn Abendveranstaltung

Die Jury und das Publikum werden gemeinsam den besten Gang und somit den Sieger ermitteln.